Schülerinnen und Schüler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums im Landtag

Am Montag, dem 19. Juni 2017, besuchten 21 Schülerinnen und Schüler des sozialwissenschaftlichen Kurses vom Geschwister-Scholl-Gymnasium Unna, auf Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten Hartmut Ganzke, den Landtag Nordrhein-Westfalens. Die Zehntklässler erhielten, abseits der alltäglichen Hektik, eine private Führung des Landtagsabgeordneten Ganzke durch das Landtagsgebäude. Dabei erklärte ihnen Hartmut Ganzke die Arbeitsweise des Landesparlaments und berichtete über den Arbeitsalltag eines Landtagsabgeordneten. Höhepunkt der anderthalbstündigen Führung war der Plenarsaal, den die Unnaer Schülerinnen und Schüler betreten durften. Die jungen Menschen sahen hautnah die Plätze der Abgeordneten und der Landesregierung. Der spannende Ausflug nach Düsseldorf endete mit einer Führung an der Rheinuferpromenade und einem gemütlichen Ausklang in der Altstadt.

 

IGBCE Unna zu Besuch im Landtag

Am Donnerstag, dem 06. April 2017, besuchten 30 Mitglieder der IGBCE Ortsgruppe Unna, auf Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten Hartmut Ganzke, den Landtag Nordrhein-Westfalens. Neben einer Einführung in die parlamentarische Arbeit stand auch die Teilnahme an der Plenarsitzung zum Thema „Informatik in nordrhein-westfälischen Schulen“ auf der Tagesordnung. Hier lauschten sie den Ausführungen von Schulministerin Sylvia Löhrmann zum Informatikunterricht in den Schulen Nordrhein-Westfalens. Im anschließendem Gespräch diskutierten die IGBCE’ler mit ihrem MdL u.a. über die Innere Sicherheit und die Zahl der Wohnungseinbrüche. Als Innenpolitiker erläuterte Hartmut Ganzke, dass sich die Zahlen der landesweiten Kriminalitätsstatistik zwar bessern, es aber bei den Wohnungseinbrüchen noch Handlungsbedarf gibt. Nach der einstündigen Diskussion endete der Ausflug nach Düsseldorf mit einem gemütlichen Ausklang an der Rheinuferpromenade.

Schützenverein Massen besucht den Landtag

Am Donnerstag, dem 06. April 2017, besuchten 25 Mitglieder der III. Kompanie des Schützenvereins Massen um Kompaniechef Lars Brune, auf Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten und Schützenbruders Hartmut Ganzke, den Landtag Nordrhein-Westfalens. Neben einer Einführung in die parlamentarische Arbeit stand auch die Teilnahme an der Plenarsitzung zum Thema „Reform der Kita-Finanzierung“ auf der Tagesordnung. Hier lauschten sie den Ausführungen von Familienministerin Christina Kampmann zur momentanen Situation im Bereich der Kita-Finanzierung. Im anschließenden Gespräch berichtete Hartmut Ganzke über den Arbeitsalltag eines Landtagsabgeordneten. Er erläuterte, dass sich die Abgeordneten auf einzelne Themen spezialisieren und diese in Fraktions-, Arbeitskreis- und Ausschusssitzungen beraten, die teilweise parallel zur Plenardebatte stattfinden. Darum sind die meisten Landtagsabgeordneten im Plenum anzutreffen, wenn ihr Thema auf der Tagesordnung steht. Der Ausflug nach Düsseldorf endete mit einem gemütlichen Ausklang in der Altstadt.

Besuchergruppe Beispiel

Willkommen zur deutschen Version von WordPress. Dies ist der erste Beitrag. Du kannst ihn bearbeiten oder löschen. Und dann starte mit dem Schreiben!